Eintritt: 24 € VVK / 29 € AK

Hazmat Modine stehen für Originalität und mitreißende Spielfreude. Ihre Musik hat Wurzeln im Blues, Country, Klezmer, Jazz und Rock‘n’Roll und vereint diese Musikstile mit Balkan Beats, Calypso und afrikanischer Musik zum einzigartigen und unverwechselbaren Hazmat Modine Sound. Die Band konzertiert weltweit auf renommierten Jazz,- Folk,- und Weltmusikfestivals.
Im Juni kommt das New Yorker Oktett bereits zum dritten Mal in den Hot Jazz Club. Mit dabei haben sie ihr aktuelles Album „Box of Breath“, eine Sammlung von Originalsongs und Kompositionen, die von amerikanischen Musiktraditionen wie Blues, Jazz, Country und R&B sowie anderen Weltmusiktraditionen aus Afrika, Osteuropa und der Karibik durchdrungen ist. Alle 13 Songs auf „Box of Breath“ beschäftigen sich mit Fragen der Sterblichkeit und der Menschlichkeit.

Mit Wade Schumanns charakteristischer Stimme und Harmonikaspiel, Joe Daleys unbeschreiblichem Sousaphon, klassischen Hörnern, verschiedenen Streichern, Percussion und schimmernden Vokalharmonien ist Hazmat Modine eine „Sturm & Drang“ Kollektion des traditionellen amerikanischen Ensembles.


Wade Schumann (diatonic harmonica, g, banjitar voc), Thor Jensen (voc, Banjo, g), Joseph Daley (Sousaphone), Patrick Simard (perc, dr), Steve Elson (sax, clarinet, duduk, flute), Charly Burnham (violin, voc), Pamela Fleming (tr, Flugelhorn)

www.facebook.com/europehazmatmodine/
hazmatmodine.com/home.html